News

Website durchsuchen

Moderiert wird das VLN-Fanpage Kartevent von Lukas Gajewski, der 2019 erneut dem Sprecherteam der VLN Langstreckenmeisterschaft angehört. Neben diesem Engagement kommentiert er u.a. die 24 Stunden von Le Mans für Eurosport, die Trainings-Zusammenfassungen der Formel 1 für n-tv und die MotoGP für den Streaming-Dienst DAZN.

Damit begleitet er bereits zum fünften Mal das Publikum beim VLN-Fanpage Kartevent durch den Tag. „Ich freue mich, zusammen mit der Veranstaltung zurück nach Eupen zu kommen”, sagt Gajewski. „Im Café der Anlage haben wir eine ruhige Sitzecke mit Blick auf die Strecke und die Zeitnahme. Das ist viel komfortabler als früher, auch für die Interviewgäste. Es wird ein toller Tag mit den Fahrern und den Fans werden. Beim Kartevent geht es ja nicht nur um das Rennen selbst, sondern auch um die gemeinsame Zeit in lockerer Atmosphäre. Das gibt uns Raum für viele Gespräche und hoffentlich ein paar Themen, die am Rennplatz kaum zur Sprache kommen.”

Die Moderation von Lukas Gajewski und den Interviewgästen läuft nicht nur auf dem Gelände vor Ort, sondern wird auf den Facebook-Seiten der VLN-Fanpage und des Karting Eupen im Livestreaming übertragen.

Fotos: privat