News

Website durchsuchen

Am 04. November 2017 ist es wieder soweit, das VLN-Fanpage Kartevent geht in die zehnte Runde. Dabei dürfen sich die Zuschauer und Teilnehmer natürlich auch wieder auf Piloten freuen, die bereits in der Vergangenheit die Veranstaltung gewinnen konnten. Einer der erfolgreichen Akteure ist der Schweizer Philipp Frommenwiler, der zuletzt beim VLN-Fanpage Kartevent 2015 in Köln Rodenkirchen erfolgreich war.   

Zum dritten Mal in Folge können sich die Fans beim VLN-Fanpage Kartevent auf Michele Di Martino freuen. Der Eitorfer bestreitet die Saison auf der Nürburgring Nordschleife für das Team von Walkenhorst Motorsport auf einem BMW M6 GT3. Beim 10. VLN-Fanpage Kartevent geht es für Di Martino jedoch noch einmal back to the roots. So wird er am Samstag, 04. November 2017 in Eupen nochmal ein Kart pilotieren. 

Mit Lance David Arnold können wir uns beim VLN-Fanpage Kartevent am Samstag, 04.11.2017 in Eupen auf einen weiteren, ausgewiesenen Nordschleifenspezialisten freuen. In diesem Jahr startete der siebenfache VLN Tagesgesamtsieger in der „Grünen Hölle“ auf dem Mercedes AMG GT3 von Haribo Racing und belegte beim großen Saisonhighlight, dem 24h Rennen 2017, Platz neun.